Skip to main content

Das Kosmetik Institut

Seit mehr als 35 Jahren ist unser Institut ausgerichtet auf hochwertige Pflege und Kosmetik, sowie ein hohes Maß an Persönlichkeit. Gründerin Theresa Niermann ist nach dieser langen Zeit ebenso weiterhin mit voller Energie Teil unseres Teams, wie Tochter und Nachfolgerin Jennifer Blasig. Gemeinsam bieten wir "Erfahrung über zwei Generationen".

Historie

Seit 1980 sind wir in Melle bekannt für gute Kosmetik. Unsere Firmengeschichte ist natürlich eng verbunden mit unserem guten Ruf. Geschichten sind dazu da, um erzählt zu werden. Lesen Sie unsere!

History1

Die Jahre
1980 bis 1984

Pionierjahre in Melle

Schon bald nach der Eröffnung im Jahr 1980 an der Plettenberger Straße 14 begann Antje Asbrock ihre Laufbahn bei Kosmetik Niermann. Mit ihrer Tatkraft und Markenprodukten von Clarins, sowie Hildegard Braukmann konnte schnell Zuwachs generiert werden, so dass der Umzug zum heutigen Standort schon 1984 realisiert wurde.

History2

Die Jahre
1985 bis 1990

Neue Marken und Erweiterung

Schon kurz nach dem Umzug an die Kirchstraße 2 konnten wir unsere Pediküre-Kabine eröffnen. Seither reicht unser Angebot sprichwörtlich "von Kopf bis Fuß". Seit 1986 führen wir die Marke Maria Galland, die auch heute noch eine wichtige Rolle in unseren Behandlungen spielt. Die Erweiterung der Kosmetik-Kabinen im Jahr 1990 war die logische Schlussfolgerung.

 

History1

Die Jahre
1991 bis 2007

Niermann wächst und gedeiht

Gute Kosmetik war fortan an der Kirchstraße 2 zu Hause: Mit den Kosmetik-Kabinen, zahlreichen Erneuerungen und Renovierungen, starken Marken, sowie mit einem harmonischen Team zählt Niermann zu den Top-Adressen in Melle und Umland. Kunden kommen seither aus ganz Melle, Osnabrück und aus Bielefeld zu Theresa Niermann und ihren Mitarbeiterinnen.

History2

Die Jahre
2008 bis heute

Erfahrung über zwei Generationen

Im Jahr 2008 steigt Tochter Jennifer Blasig (geb. Niermann) ins Unternehmen ein. Neben einer fundierten Ausbildung und diversen Weiterbildungen bringt sie auch neue Impulse mit. So wurde 2011 das Logo und Firmendesign überarbeitet, während gleichzeitig weitere Renovierungen vorgenommen werden konnten. Im Jahr 2016 erstrahlt zudem die Website im neuen Glanz.